The War Z : In den kommenden Patches für The War Z sollen unter anderem benutzbare Fahrzeuge enthalten sein. In den kommenden Patches für The War Z sollen unter anderem benutzbare Fahrzeuge enthalten sein. In einem Beitrag im offiziellen Forum hat der Entwickler Hammer-Point seine Pläne für die nächsten Updates des Zombie-Shooters The War Z bekannt gegeben. Die Entwickler planen Updates zunächst bis zum August 2013. Zu den Highlights dürften Fahrzeuge, Clans und ein Crafting-System gehören, mit dem man seine eigenen Waffen herstellen kann.

Der vorläufige Plan für die neuen Inhalte gestaltet sich wie folgt:

Foundation Release (Dezember 2012)

• Clans
• Freunde
• Leaderboards
• Server-Anmieten
• Neues Set an Baublöcken ( auch bekannt als Barrikaden und benutzbare Objekte wie Trinksysteme)
• Hilferufe
• Zugriff auf das Inventar aus einer sicheren Siedlung, ohne dass aus dem Spiel ausgeloggt werden muss
• Zugriff auf den Store aus einer sicheren Siedlung, ohne dass aus dem Spiel ausgeloggt werden muss
• Gewehre und Pistolen vom Kaliber .22
• Mehr coole Nahkampfwaffen
• bessere Nutzung von ballistischen Helmen und Schutzwesten
• Signalpistolen
• verbessertes Gewichtssystem
• Option zum Anschalten des Fadenkreuzes in der 3rd-Person-Sicht

Dezember 2012 oder Januar 2013

• "Safe" oder "Locker" Gegenstände – mit denen man seine Gegenstände überall auf der Karte sicher verstauen kann (ähnlich wie die Zelte aus DayZ). Eines davon mit vier- bis fünfstelligem Pin und eins ohne
• Map-Verbesserungen – noch mehr begehbare Orte - Berge, Hügel,Verbesserungen an den Texturen, mehr begehbare Gebäude, mehr Zeug, neue Baumarten. Verbesserungen an der Beleuchtung
• neue Charaktere
• neue Überlebens-Gegenstände (Energie-Drinks zum Auffüllen der Ausdauer Medikamente etc.)
• Tränengas (darum braucht man eine Gasmaske)
• mehr zivile Waffen

Januar bis Februar 2013

• 5-6 neue Stronghold-Maps
• nutzbare Fahrzeuge
• Faustkämpfe
• von Spielern gestaltete Missionen

März 2013

• verbessertes Medizin-System
• möglicherweise Waffen-Herstellung

Juni bis August 2013

• Eine neue Karte, die wahrscheinlich 4 mal größer sein wird als die bisherige Karte Colorado
• 5-6 weitere neue Stronghold-Karten

Infestation: Survivor Stories
Neben den kostenlosen Standard-Überlebenden stehen noch weitere Charakter-Modelle zum Kauf bereit.