The Witcher 2 : Das Entwicklerstudio CD Projekt hat die offiziellen Systemvoraussetzungen für das Rollenspiel The Witcher 2: Assassins of Kings veröffentlicht. Dies behauptet zumindest die polnische Videospiel-Seite Polygamia.pl, die die Hardware-Anforderungen direkt vom Entwickler erhalten haben will.

Sie benötigen demnach mindestens einen Intel Core 2 Duo Prozessor mit 2.2 GHz und eine Nvidia GeForce 8800, um den Hexer Geralt ruckelfrei und mit minimalen Grafikeinstellungen bei seinem nächsten Abenteuer begleiten zu können. Da The Witcher 2 aber durchaus das Zeug hat, das bestaussehendste Rollenspiel aller Zeiten zu werden, wird von CD Projekt für die maximalen Details mindestens ein Vierkern-Prozessor und eine Nvidia GeForce 260 empfohlen.

Die Systemanforderungen in der Übersicht:

Minimale Systemvoraussetzungen:

Prozessor: Intel Core 2 Duo 2.2 GHz oder gleichwertiger AMD-Prozessor
Grafikkarte: 512 MB Speicher (Nvidia GeForce 8800 oder gleichwertige ATI-Karte)
Arbeitsspeicher: 1 GB für Windows XP, 2GB für Windows Vista / 7
Festplatte: 8 GB freier Speicher für die Spieldateien und nocheinmal 8 GB für Bonusinhalte

Empfohlene Hardware:

Prozessor: Intel Quad Core oder gleichwertiger AMD-Prozessor
Grafikkarte: 1 GB Speicher (Nvidia GeForce 260 oder gleichwertige ATI-Karte)
Arbeitsspeicher: 3 GB für Windows XP, 4 GB für Windows Vista / 7
Festplatte: Mindestens 16 GB freier Speicher

The Witcher 2 erscheint am 17. Mai 2011 in Deutschland.

The Witcher 2: Assassins of Kings
Geralt von Riva, der grauhaarige Monsterjäger, Weiberheld und Schwertschwinger ist wieder da ...