Mit »Troll Trouble« hat CD Projekt RED zum Release von The Witcher 2: Assassins of Kingsauch gleichzeitig den ersten kostenlosen DLC veröffentlicht. Der Download umfasst eine neue Geschichte rund um einen Brückentroll: Bernard Loredo, der Dorf-Chef von Flotsam hat ein Kopfgeld auf den Troll ausgesetzt, da dieser Reisende belästige und noch schlimmer, keine Steuern auf seine erhobenen Brückenmaut abführe. Viele Bewohner von Flotsam halten den Troll allerdings für harmlos und sind ihm sogar freundlich gesonnen, da er die Brücke in Schuss hält. Witcher-typisch müssen Sie nun selbst entscheiden, wie Sie die Mission angehen.

CD Projekt RED hat angekündigt, alle DLCs zu The Witcher 2: Assassins of Kings kostenlos zu veröffentlichen. Geld soll lediglich für ein richtiges Addon genommen werden.