The Witcher 3 :

Zum Thema » The Witcher 3 Komplettlösung Walkthrough durch alle Quests » Einsteiger-Guide zu Witcher 3 Wichtige Skills, Geld & Alchemie » Witcher 3: Top-Nebenquests Diese Missionen muss man spielen Witcher 3: Wild Hunt ab 9,98 € bei Amazon.de The Witcher 3: Wild Hunt für 19,99 € bei GamesPlanet.com Mit dem dritten Auftritt von Geralt ist dem Entwicklerstudio CD Projekt endgültig der Aufstieg in den Olymp der Rollenspiele gelungen. The Witcher 3 presst eine riesige, gut gefüllte Welt in Software, die mit starken Geschichten und tollen Charakteren bei fast jedem Fan von Open-World-Games großen Anklang findet.

Doch auch die größten, besten, längsten Abenteuer haben noch ein bisschen Luft nach oben offen. Manch einem erscheinen die Wege zu bunt, die Steuerung zu schwammig, die Texte zu klein und Talente zu mühsam, sie selbst zu erspielen. Mods, Cheats und andere Hilfmittel sind eine willkommene Methode, sich The Witcher 3 so zurechtzubiegen, wie man es selbst am liebsten hat.

Vorsicht: Mod-Nutzung birgt immer die Gefahr, den Spielstand zu zerstören oder andere Bugs ins Spiel zu tragen. Jeder sollte sich genau über die Mod seiner Wahl informieren, die Installationsanleitung gründlich lesen und auf möglichst viele positive Erfahrungsberichte setzen. Wir treffen unsere Auswahl gründlich, doch können wir für den reibungslosen Ablauf nicht garantieren.

Mit dieser Mod-Übersicht zeigen wir die besten Wege auf, die Spielerfahrung mit Geralt noch zu verbessern. Manch einem mag die gewonnene Erfahrung oder die Beute von Gegnern zu wenig sein, andere würden es gerne etwas härter und gemächlicher haben. Einige Spieler stören sich am Controller-Layout und wünschen sich die Tastenbelegung von Dark Souls 2. Es gibt also je nach Geschmack doch noch einiges auszumerzen.

Die Mod macht's möglich

Gefüllte Taschen, die Geralt zum Hecheln bewegen, können stören und durch höhere Tragkraft kompensiert werden - klar, per Mod. Auch für Anhänger des authentischen Rollenspiels lassen sich die Werte nach unten korrigieren, wenn man denn will. Der Mod-Einfluss schwappt auch auf Händler über und passt deren Schätze, Preise oder Wirtschaftsmacht an.

Und natürlich lassen sich auch Äußerlichkeiten regeln. Wenn's zu bunt wirkt, entsättigt man, wenn's zu hell daher kommt, senkt man die Leuchtkraft. Man kann The Witcher 3 noch nicht zum fotorealistischen Ausflug mit Fabelwesen machen, doch kann man mit Grafik-Mods und Farbprofilen den Stil in nahezu jede beliebige Richtung anpassen. Ebenso übrigens die Färbung des Pferdes.

In dieser Mod-Übersicht finden sich massenhaft Mods, die jeder Spieler der PC-Version einmal durchstöbert haben sollte. Und weil wir immerzu um Aktualität bemüht sind, lohnt es sich auch wiederzukommen.