The Witcher 3 : Durchschnittliche Spieler benötigen zirka zwei Monate, um The Witcher 3: Wild Hunt komplett abszuschließen. Durchschnittliche Spieler benötigen zirka zwei Monate, um The Witcher 3: Wild Hunt komplett abszuschließen.

Zum Thema Witcher 3: Wild Hunt ab 9,98 € bei Amazon.de The Witcher 3: Wild Hunt für 19,99 € bei GamesPlanet.com Wer im Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt sämtliche Haupt- und Nebenaufgaben absolvieren möchte, wird im Durchschnitt zirka zwei Monate benötigen. Dies gab der Entwickler CD Projekt RED jetzt in einem Interview mit dem polnischen PlayStation Blog bekannt.

Einer der Sprecher erklärte dabei, dass selbst die Mitarbeiter von CD Projekt RED mehrere Wochen benötigen, um einen Großteil von The Witcher 3 abzuschließen.

Es hat mich, der das Spiel auswendig kennt, vier bis fünf Wochen gekostet, um es zu 80 Prozent abzuschließen. Natürlich wird es Leute geben, die das schneller schaffen. Doch die durchschnittlichen Spieler werden zirka zwei Monate investieren zu müssen, um das Spiel vollständig abzuschließen.

Mehr: Das große Story-Special zu Witcher 3 auf GameStar.de

Des Weiteren gab CD Projekt RED einige etwas genauere Erklärung zu dem internen Speedrun-Rekord von The Witcher 3: Wild Hunt ab. Einer der internen Tester hatte es geschafft, das Rollenspiel in 25 Stunden durchzuspielen.

Bei einem solchen Speed-Playthrough wird alles übersprungen, was übersprungen werden kann. Man rauscht einfach durch die Inhalte des Spiels, um zu testen, ob es Bugs bei den Hauptquests gibt, die deren erfolgreichen Abschluss verhindern. Ein solcher Speedrun der Hauptquests von The Witcher 3 dauert 25 Stunden.

Der Release von The Witcher 3: Wild Hunt ist für den 19. Mai 2015 geplant.

The Witcher 3: Wild Hunt
Geralts Igni-Feuerzauber lässt sich zum Flammenstrahl aufrüsten.