The Witcher 3 : Patch 1.10 für The Witcher 3 soll gewaltige Ausmaße haben. Neue Infos wurden noch für diese Woche versprochen. Patch 1.10 für The Witcher 3 soll gewaltige Ausmaße haben. Neue Infos wurden noch für diese Woche versprochen.

Zum Thema Witcher 3: Wild Hunt ab 9,98 € bei Amazon.de The Witcher 3: Wild Hunt für 19,99 € bei GamesPlanet.com Update vom 08. Oktober 2015: Jetzt gibt es auch die offiziellen Patch-Notes zum Update 1.10. Und die fallen alles anderes als klein aus, insgesamt 13 Seiten füllen die Änderungen.

Originalmeldung: Mit Hearts of Stone steht die erste kostenpflichtige Erweiterung für das Open-World-Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt vor der Tür. Allerdings ist das nicht die einzige zu erwartende Neuerung für den Hexer in nächster Zeit.

Der Entwickler CD Projekt hat zusätzlich ein Update für das Hauptspiel angekündigt. Das soll laut Community Manager Marcin Momot nun wesentlich größer ausfallen, als anfangs angenommen (via Gamepur). Deshalb wird die Versionsnummer 1.09 übersprungen und gleich zur 1.10 übergegangen.

Passend dazu: Das kann der Runenschmied in The Witcher 3: Hearts of Stone

Wann der Mega-Patch zum Download bereitsteht, ist noch nicht bekannt. Momot verspricht aber, dass noch diese Woche neue Details folgen sollen.

»Momentan sieht alles gut aus. Es ist nur so, dass das Update wirklich groß ist und wir wollen keine Auflistung der Änderungen veröffentlichen, bis wir 100% sicher sind, dass alles feststeht. Unter uns: Da wird es wohl diese Woche noch Neuigkeiten geben. Es heißt übrigens nicht mehr 1.09, sondern 1.10«

Das Addon Hearts of Stone soll schon nächste Woche am 13. Oktober für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht werden. Wir durften den DLC aber bereits vorher als weltweit erstes Magazin ausprobieren.

Screenshots aus dem Addon Hearts of Stone