The Witness : The Witness ist laut Jonathan Blow schon jetzt ein großer Erfolg. The Witness ist laut Jonathan Blow schon jetzt ein großer Erfolg.

Obwohl der Game-Designer Jonathan Blow erst vor kurzem darüber geklagt hat, dass die PC-Version von The Witness mit einem großen Problem in der Raubkopierszene zu kämpfen hat, ist das Rätselspiel wohl ein großer Erfolg.

Darauf lassen die jüngsten Tweets von Blow schließen. Demnach deutet alles darauf hin, dass sich The Witness in der ersten Woche nach dem Release öfter verkaufen wird als das Vorgängerspiel Braid in einem ganzen Jahr. Zwar ist es nur bedingt möglich, die beiden Spiele direkt miteinander zu vergleichen. Allerdings zeigt es deutlich, dass The Witness weit davon zu sein scheint, ein kommerzieller Flop zu werden. Konkrete Zahlen konnte Blow allerdings bisher noch nicht nennen.

Zudem erklärte Jonathan Blow, dass dieser Erfolg wohl dazu führen wird, dass sein nächstes Spiel mit einem ähnlich großen Budget entwickelt werden kann - vielleicht sogar mit mehr. Das steht jedoch im direkten Gegensatz zu einer früheren Aussage, bei der er aufgrund des Raubkopierproblems noch die Arbeiten an einem weiteren Spiel leise infrage gestellt hatte.

Mehr: Eine harte Nuss? 600 harte Nüsse! - Der Test von The Witness

Die Zukunft wird zeigen, was wir noch so alles von Jonathan Blow und seinem Team zu erwarten haben.

The Witness
Klassiker: Im Innenhof der Burg stehen Labyrinthe auf dem Rätselplan.