Titanfall : Dieses verschomme Bild ist bisher das einzige Material aus Titanfall. Dieses verschomme Bild ist bisher das einzige Material aus Titanfall. Nicht nur Titan sondern Titanfall heißt das erste Spiel von Respawn Entertainment. Das seit einigen Jahren in der Entwicklung befindliche Spiel soll einen Fokus auf Multiplayer-Action haben und für PC, Xbox One und Xbox 360 erscheinen. Das berichtet die Website Kotaku und nennt eine geleakte Ausgabe des US-Magazins Game Informer als Quelle.

In Titanfall geht es um Mehrspieler-Gefechte zwischen zwei Fraktionen, die als Fußsoldaten oder in schweren Kampfläufern - den namensgebenden Titans - in die Schlacht ziehen. Trotz Größenunterschied zwischen Mech und Soldat sollen die Kämpfe fair bleiben, da die Anzahl der Titans pro Karte begrenzt ist und bestimmte Waffenloadouts der Soldaten - wie etwa der Engineer aus Battlefield 3 - die Riesen in die Knie zwingen können.

Während die Ex-Modern-Warfare-Macher selbst die Next-Gen-Versionen für XB1 und PC entwickeln, kommt die 360-Fassung von einem externen Studio. Zumindest die PC- und Xbox-One-Fassung soll eine Vielzahl an Cloud-Funktionen nutzen. Als Grafikengine soll die Source Engine zum Einsatz kommen.

Weshalb Publisher Electronic Arts und Respawn Entertainment die PlayStation 3 bzw. 4 außen vor lassen, ist ebenfalls noch unklar.