Titanfall : Electronic Arts will Titanfall nicht vorschnell veröffentlichen. Electronic Arts will Titanfall nicht vorschnell veröffentlichen. Erst in der vergangenen Woche hatten wir darüber berichtet, dass mittlerweile der konkrete Release-Termin für den Multiplayer-Shooter Titanfall feststeht. Demnach erscheint das Actionspiel nicht mehr wie bisher vermutet in diesem Jahr sondern erst am 13. März 2014. Der Publisher Electronic Arts hat dieses Zeitfenster ganz bewusst gewählt.

Dies gab der CFO von Electronic Arts, Blake Jorgensen, während einer kürzlich abgehaltenen Investorenkonferenz bekannt. Demnach habe das Entwicklerstudio Respawn hervorragende Arbeit geleistet und liege sogar etwas vor dem eigentlichen Plan. Allerdings wolle Electronic Arts das Spiel nicht überhastet auf den Markt bringen. Für den Release im März 2014 habe es mehrere gute Gründe gegeben.

»Wir haben eine Gelegenheit gesehen, das Spiel in das vierte Geschäftsquartal zu schieben, da einige Konkurrenztitel wie zum Beispiel Watch Dogs, The Crew und einige andere Spiele wohl nicht mehr in diesem Zeitraum erscheinen werden. Es scheint so, als wurde deren Release verschoben.

Titanfall ist ein Titel, das bereits jetzt große Aufmerksamkeit auf dem Markt genießt. Seit der Präsentation auf der E3 haben die Leute großes Interesse daran. Microsoft wollte es in seine Marketing-Kampagne rund um die Xbox einbinden. All das hat uns dazu bewegt, das Spiel erst im nächsten Jahr zu veröffentlichen.«

Titanfall ist das Debüt-Spiel des Studios Respawn Entertainment. Der Shooter konzentriert sich voll auf Multiplayer-Action schickt schwer bewaffnete Fußsoldaten in Gefechte mit noch besser ausgerüsteten und gepanzerten Mechs – den Titans – und verzichtet dafür auf eine Offline-Kampagne. In den Mehrspieler-Partien kommen trotzdem Bots zum Einsatz, eine sogenannte »Popcorn-KI«. Diese soll Spielern ein cineastischeres Spielerlebnis und mehr Abschüsse ermöglichen. Auch die Matches selbst sind eher wie Missionen einer Kampagne aufgebaut. Die Titans können von den Bodensoldaten angefordert und bemannt werden und verfügen über ein eigenes Waffenarsenal.

Bild 1 von 32
« zurück | weiter »
Titanfall
Der Kampf zwischen Titanen und Piloten ist spannend und gut ausbalanciert. Mit unserem Miniraketenwerfer bereiten wir selbst diesem dicken Ogre Kopfschmerzen.