Titanfall : Respawn Entertainment will in künftigen DLCs auch neue Spielmodi in Titanfall einführen. Respawn Entertainment will in künftigen DLCs auch neue Spielmodi in Titanfall einführen.

Der für den Mai dieses Jahres angekündigte DLC »Expedition« zum Shooter Titanfall wird unter anderem drei neue Maps enthalten - allerdings keine zusätzlichen Spielmodi. Das soll sich jedoch schon bald ändern.

Wie Vince Zampella, einer der Gründer des zuständigen Entwicklerstudios Respawn Entertainment, jetzt in einem Interview mit dem Magazin VentureBeat erklärt hat, soll es in künftigen DLCs auch neue Spielmodi geben. Zunächst ging er aber nochmals auf den Expedition-DLC ein.

»Es gibt einige neue Sachen. Man kann unter anderem einen Wallrun an Bäumen vollführen. Man kann sogar rund um den Baum herumrennen und dann die Richtung bestimmen, in die man abspringen will. Man kann um den Baum rennen und dann springen. Das war eine dieser Sachen, bei der wir bemerkten, dass sie richtig cool sind. (..:)

So schnell wie möglich werden wir neue Spielmodi hinzufügen. Das wird aber nicht mehr im ersten DLC geschehen. Die neuen Maps werden die Leute etwas beschäftigen. Wir wollten eine Balance bewahren zwischen der Möglichkeit, dass die Leute relativ einfach durch die Inhalte kommen und einer ausreichenden Menge an Inhalten. Die Leute haben sich jedoch ziemlich schnell hindurchgebrannt.

Doch das ist die Art, wie die Entwicklung von Spielen abläuft. Man hat 1000 Ideen. Man kann sie aber nicht alle einbauen. Also wählt man diejenigen mit den größten Auswirkungen. Einige davon werden niemals das Licht der Welt erblicken oder tauchen in einem Nachfolger auf.«

Ein konkreter Release-Termin für den Expedition-DLC von Titanfall steht allerdings noch immer nicht fest.

» Den Test von Titanfall auf GameStar.de lesen

Bild 1 von 32
« zurück | weiter »
Titanfall
Der Kampf zwischen Titanen und Piloten ist spannend und gut ausbalanciert. Mit unserem Miniraketenwerfer bereiten wir selbst diesem dicken Ogre Kopfschmerzen.