Tom Clancy´s Endwar : Endwar Endwar Michael de Plater, der Creative Director von Publisher Ubisoft (Ghost Recon, Splinter Cell) hat jetzt offiziell eine PC-Version des Echtzeitstrategiespiels Tom Clancy's Endwar bestätigt.

Damit löst Plater sein Gamestar gegenüber abgegebenes Versprechen zu einer Portierung ein (wir berichteten).

Die Konsolenfassungen erscheinen bereits am 7. November diesen Jahres. Einen Termin für die PC-Fassung nannte Plater nicht. Wir vermuten, dass Ubisoft Shanghai (Splinter Cell: Double Agent) unmittelbar nach der Veröffentlichung für die Konsole mit den Portierungsarbeiten für PC beginnen wird.

Endwar hebt sich vor allem durch seine innovative Sprachsteuerung von der Konkurrenz ab. Über Sprachbefehle die der Spieler per Mikrofon an den PC gibt, soll es unter anderem möglich sein zwei Truppenverbände gleichzeitig, unabhängig voneinander zu befehligen.

Wie das System im Detail funktioniert zeigt unser Video