The Division : Zu The Division gibt es einen neuen Gameplay-Clip, der eine recht beeindruckende Grafik zeigt. Zu The Division gibt es einen neuen Gameplay-Clip, der eine recht beeindruckende Grafik zeigt.

Zum Thema The Division ab 4,33 € bei Amazon.de Tom Clancy's The Division Season Pass für 31,99 € bei GamesPlanet.com Ubisoft hat einen neuen kurzen Gameplay-Clip zum kommenden Online-Shooter-Rollenspiel The Division veröffentlicht. Zu sehen gibt es darin zwar nicht allzu viel - lediglich ein paar verschiedene Umgebungen und unterschiedliche Ausrüstungsgegenstände am Spieler-Charakter werden präsentiert. Allerdings kann sich das Gezeigte in Sachen Grafikqualität durchaus sehen lassen:

Aufgenommen wurde das Gameplay-Material auf der Xbox One. Als Basis diente eine aktuelle Alpha-Version des Spiels.

The Division wurde zuletzt häufiger verschoben. Ursprünglich sollte das ambitionierte Projekt bereits Ende 2014 auf den Markt kommen, wurde dann jedoch zunächst auf 2015 und schließlich auf den 8. März 2ß16 verschoben. Zudem gab es diverse Gerüchte um ein angebliches Grafik-Downgrade. Zumindest das scheint das neue Gameplay-Material jedoch einigermaßen entkräftigen zu können.

Einem Branchen-Insider zufolge soll sich The Division allerdings insbesondere in Sachen Performance und Inhalte in einem fast schon desolaten Zustand befinden. Sollte sich das bewahrheiten, dürfte wohl auch der Release-Termin im Frühjahr 2016 wanken. Ubisoft hat sich zu den Vorwürfen allerdings noch nicht geäußert.

Die Objektdichte in Tom Clancy's The Division ist beeindruckend: Massenweise Autos, Mullsäcke, Papierfetzen und Lichterketten sorgen für eine lebendige Spielwelt.