The Division : Die Wartungsarbeiten an den Server von The Division laufen am 5. April 2016 von 9:00 bis 12:00 Uhr. Die Wartungsarbeiten an den Server von The Division laufen am 5. April 2016 von 9:00 bis 12:00 Uhr.

Zum Thema The Division ab 4,33 € bei Amazon.de Tom Clancy's The Division Season Pass für 31,99 € bei GamesPlanet.com Wie an jedem Dienstag seit dem offiziellen Release am 8. März 2016 wird Ubisoft auch heute wieder die Server des Online-Shooters The Division offline nehmen, um Wartungsarbeiten durchzuführen.

Die Entwickler haben via Twitter bekannt gegeben, dass die Server um 9:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit offline gehen werden. Die Arbeiten sollen aktuellen Planungen zufolge nach drei Stunden beendet sein, so dass die Spieler ab 12:00 Uhr wieder in den Kampf ziehen können. Ob das Team bei den Wartungsarbeiten gleichzeitig auch einen kleinen Patch oder Hotfix aufspielen wird, ist derzeit allerdings noch nicht bekannt.

Der Backbag-Bug wird laut Aussage von Ubisoft erst mit dem Update auf Version 1.1 von The Division beseitigt, das am 12. April 2016 erscheinen wird.

Ebenfalls lesenswert: The Division - Update 1.1 Incursion: Alle Infos zum ersten Raid

The Division
Maschinengewehre wie das M60 verursachen nun deutlich mehr Schaden und sind eine willkommene Alternative zum immer noch mächtigen G36-Sturmgewehr.