Total Overdose : In Total Overdose scheint es Explosionen im Sekundentakt zu geben. In Total Overdose scheint es Explosionen im Sekundentakt zu geben. Wenn man sich die große Fangemeinde von Filmen wie Desperado oder El Mariachi ansieht, wundert es, dass noch keine Spielefirma eine mexikanisch angehauchte Gewaltorgie auf den PC gebracht hat. Total Overdose wird diese Lücke füllen. Wie man dem ersten Video und den Screenshots entnehmen kann, versetzt Hersteller SCi für das Projekt Elemente des beliebten Actionspiels Grand Theft Auto nach Mexiko. Ein Dokument aus dem Internet verrät, dass sich die verantwortliche Entwicklerschmiede Deadline Games nicht nur das Spielprinzip von Take 2 geborgt hat, sondern im Februar 2003 auch eine erste Anschubfinanzierung vom GTA-Entwickler bekam.

Die Geschichte von Total Overdose dreht sich um einen Rachefeldzug vermischt mit einer Undercover-Aktion gegen ein Drogenkartell. SCi umschreibt das Spielprinzip wie folgt: Sie "fahren Autos zu Schrott, klauen Hüte, erschießen böse Jungs, springen auf Motorräder, kämpfen auf der Straße, treffen Mädels, erschießen mehr böse Jungs, finden die Mörder Ihres Vaters,...,essen Burritos, fangen Flugzeuge ab und trinken Tequila." Das klingt soweit ganz cool. Ob es spielerisch auch was bringt, sehen Sie im Sommer 2005, wenn der Titel auf dem PC und für verschiedene Konsolensysteme erscheint. Weitere Infos gibt es auch auf der gestern eröffneten Internet-Seite zu Total Overdose.