Total War: Rome 2 : Das erste Update von Total War: Rome 2 steht kurz vor dem Release. Das erste Update von Total War: Rome 2 steht kurz vor dem Release. An diesem Freitag, den 6. September 2013, wird der erste Patch für das Strategiespiel Total War: Rome 2 erscheinen. Dies gab das zuständige Entwicklerstudio Creative Assembly jetzt auf der offiziellen Facebook-Seite bekannt.

Konkrete Patch-Notes liegen zwar noch nicht vor. Laut Aussage der Entwickler soll das besagte Update jedoch hauptsächlich auf Hardware basierende Absturzfehler beseitigen und die allgemeine Performance des Spiels verbessern. Des Weiteren gab das Team bekannt, dass weitere Updates zukünftig im wöchentlichen Rhythmus erscheinen sollen. Unter anderem will sich Creative Assembly unter anderem noch das allgemeine Balancing, die KI-Routinen und andere Funktionen von Total War: Rome 2 vornehmen.

Total War: Rome 2 setzt die Strategiespiel-Serie von Creative Assembly fort. Im Vergleich zum ersten Rome-Spiel gibt es deutlich mehr Provinzen geben, auch die Völker (acht davon spielbar - ohne DLCs) unterscheiden sich nun deutlicher voneinander. Auch das Politik- sowie das Armeesystem wurde ausgebaut. Schiffe und Landtruppen können nun auf demselben Schlachtfeld kämpfen, und mit Soldaten vollbepackte Transportflotten dürfen Städte direkt angreifen und erobern.

Total War: Rome 2 - Emperor Edition