Total War: Rome 2 : Der DLC »Piraten & Plünderer« für das Strategiespiel Total War: Rome 2 steht ab sofort zum Download bereit. Der DLC »Piraten & Plünderer« für das Strategiespiel Total War: Rome 2 steht ab sofort zum Download bereit.

Mit kleiner Verzögerung hat der Entwickler Creative Assembly jetzt den DLC »Piraten & Plünderer« für das Strategiespiel Total War: Rome 2 veröffentlicht. Das besagte Paket steht ab sofort via Steam zum Download bereit und kostet 7,49 Euro.

Inhaltlich umfasst der DLC unter anderem drei neue Nationen: Die Tylis, die Ardiaei und das Königreich der Odrysen. Diese sind auf den Überfall ihrer Nachbar-Staaten spezialisiert und liefern neue Gebäude, Technologien und Einheiten. Die auf dem Balkan angesiedelten Stämme bekommen einen Kampfbonus in feindlichen Territorien und stellen die eigene Bevölkerung durch kriegerische Handlungen zufrieden. Die Ardiaei setzen dabei auf Piraterie, die Odrysen dagegen auf Bogenschützen und Tylis baut auf ein starkes Infanterieheer.

Auf GameStar.de finden Sie zudem einen neuen Trailer von Total War: Rome 2, der Ihnen anhand von Gameplay-Szenen einige der Neuerungen aus dem DLC »Piraten & Plünderer« zeigt.

Total War: Rome 2 setzt die Strategiespiel-Serie von Creative Assembly fort. Im Vergleich zum ersten Rome-Spiel gibt es deutlich mehr Provinzen geben, auch die Völker (acht davon spielbar - ohne DLCs) unterscheiden sich nun deutlicher voneinander. Auch das Politik- sowie das Armeesystem wurde ausgebaut. Schiffe und Landtruppen können nun auf demselben Schlachtfeld kämpfen, und mit Soldaten vollbepackte Transportflotten dürfen Städte direkt angreifen und erobern.

» Den Test von Total War: Rome 2

Total War: Rome 2 - Piraten und Plünderer