Trackmania 2: Canyon - PC

Rennspiel  |  Release: 14. September 2011  |   Publisher: Ubisoft
Seite 1 2

Special: Trackmania 2: Canyon

Mist! Schon wieder daneben…

Trackmania 2: Canyon ist der Auftakt zu einer ganzen Reihe von Trackmania-2-Spielen. Und die Action-Raserei legt gut vor: pfeilschnelle Rennen auf abgedrehten Strecken. Ein gewaltiger Editor mit tollem Community-Konzept. Und Online-Rennen für bis zu 200 Spieler!

Von Daniel Matschijewsky |

Datum: 16.09.2011


Zum Thema » Trackmania 2: Test-Video Kommentierte Spielszenen & Fazit » Video zu Trackmania 2 GameStar TV und Trailer zum Spiel Es ist der 50. Versuch, diesen einen Sprung zu meistern. Dieser verflixte Sprung, direkt hinter jener Haarnadelkurve und eingeleitet durch einen Beschleunigungsstreifen, der unseren Flitzer auf eine steile Rampe schießt. 49 Mal hüpfen wir ins Wasser, segeln an der Strecke vorbei oder knallen gegen einen Brückenpfeiler. Dennoch probieren wir es noch mal.

Und noch mal. Denn wer sich an Trackmania 2: Canyon versucht, den lässt das Spiel so schnell nicht mehr los. Wie schon seine Vorgänger fasziniert auch der neueste Teil der Stuntraser-Serie durch das hochgradig motivierende »Das muss doch zu schaffen sein!«-Prinzip. Und die erneut beispiellose Einbindung seiner Fangemeinde direkt ins Spiel.

Das Spielgefühl: so launig wie eh und je

Trackmania 2: Canyon : Das Hauptmenü fungiert als Server-Browser, Community-Plattform und Quelle für selbstgebaute Strecken. Das Hauptmenü fungiert als Server-Browser, Community-Plattform und Quelle für selbstgebaute Strecken. Trackmania -Kenner werden sich schon beim ersten Start sofort wohlfühlen. Im schlicht gehaltenen, aber übersichtlichen Hauptmenü starten wir die (in fünf Schwierigkeitsgrade unterteilte) Solo-Kampagne, suchen nach Multiplayer-Turnieren, verwalten Freundeslisten, lackieren unser Auto oder probieren uns am mächtigen Streckeneditor.

Also alles wie gehabt? Teilweise, denn anders als etwa der direkte Vorgänger Trackmania United Forever stehen in Trackmania 2 lediglich ein Auto sowie ein Szenario, der namensgebende Canyon, zur Auswahl. Das mag erstmal nach wenig klingen, entpuppt sich aber schnell als enorm umfangreiches Rennspiel-Paket. Denn obwohl wir nur durch die Wüste oder tiefe Felsschluchten brettern, gibt es viel zu entdecken. Und viel zu meistern. Denn im Vergleich zu früheren Trackmania-Spielen hat der Entwickler Nadeo die Auswahl an Strecken-Bauteilen stark erweitert und zudem mit teils absurden Konstruktionen gewürzt, etwa mit Tunnels, die den Asphalt wie einen Korkenzieher um die eigene Achse drehen. Dadurch reiht Trackmania 2 höchst kreative Streckenabschnitte aneinander, die sich zwar optisch nicht all zu stark voneinander unterscheiden, aber mehr Geschick erfordern, als wir das von den Vorgängern gewohnt sind.

Trackmania 2: Canyon : Der einfache Editor bietet lediglich zwei Dutzend Strecken-Bauteile; Deko-Objekte und extravagante Konstruktionen wie etwa Tunnels oder Loopings fehlen. Zudem ist die Landschaft bereits mit Bergen und Tälern versehen, die Tageszeit fest vorgegeben. Ärgerlich: Anders als im komplexen Modus lässt sich die Kamera nur in 90-Grad-Schritten drehen, eine Zoom-Funktion fehlt. Um innerhalb weniger Minuten eine simple Strecke zusammenzuklicken, reicht es aber allemal.

Der einfache Editor
Der einfache Editor bietet lediglich zwei Dutzend Strecken-Bauteile; Deko-Objekte und extravagante Konstruktionen wie etwa Tunnels oder Loopings fehlen. Zudem ist die Landschaft bereits mit Bergen und Tälern versehen, die Tageszeit fest vorgegeben. Ärgerlich: Anders als im komplexen Modus lässt sich die Kamera nur in 90-Grad-Schritten drehen, eine Zoom-Funktion fehlt. Um innerhalb weniger Minuten eine simple Strecke zusammenzuklicken, reicht es aber allemal.

Das liegt auch am leicht überarbeiteten Fahrverhalten. Beispielsweise verlieren wir durch das Touchieren des Streckenrandes nun schneller die Bodenhaftung. Gut dabei: Auch wenn sich die Trackmania-Boliden noch immer vergleichsweise actionlastig steuern, lässt die dennoch sehr komplexe Physik genug Spielraum, am eigenen Stil zu feilen. Lasse ich den Wagen gezielt ausbrechen und drifte durch die Kurve, was eventuell Zeit kostet, oder gehe ich lieber nur vom Gas, brettere dann aber vielleicht in die Leitplanke?

Zwar erfordert Trackmania 2 sowohl mit dem Gamepad als auch der Tastatur etwas Einarbeitungszeit, bedankt sich dann aber mit einer Steuerung, deren Präzision derzeit ihresgleichen sucht, und dank der wir selbst beim x-ten Anlauf noch wertvolle Millisekunden aus einer Strecke kitzeln können.

Trackmania 2: Canyon
Mit der Minecraft-Figur geht’s ab unter Tage, Community-Mods machen’s möglich.

INHALTSVERZEICHNIS

Seite 1
Seite 2
Diesen Artikel:   Kommentieren (53) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 5 weiter »
Avatar mordijian
mordijian
#1 | 16. Sep 2011, 13:43
Die ganze Trackmania Reihe ist absolut genial. Hat schon damals unglaublich viel Spass bereitet mit Freunden zusammmen/abwechselnd zu zocken. Immer mit dem Blick auf die Zeit um möglichs an jeder noch so unmöglichen Ecke ein paar Sekündchen rauszuholen.
rate (28)  |  rate (4)
Avatar Rocker01
Rocker01
#2 | 16. Sep 2011, 13:45
Gleich mal gekauft, 20€ ist ein fairer Preis.
rate (27)  |  rate (3)
Avatar El_Cid
El_Cid
#3 | 16. Sep 2011, 13:59
Gibts die Trackmania 2 Erweiterungen dann kostenlos dazu, oder muss ich dann extra Geld dazu zahlen?
rate (5)  |  rate (1)
Avatar vfl_christian
vfl_christian
#4 | 16. Sep 2011, 14:06
Die weiteren Episoden werden als Kostenpflichtige DLC's nachgeliefert
Aber 20€ für so ein gutes Spiel ist mehr als gerechtfertigt
rate (16)  |  rate (2)
Avatar Sergetho
Sergetho
#5 | 16. Sep 2011, 14:08
Preis/Leistung ist meiner Meinung nach vorbildlich, zumal Trackmania viele Stunden Spielspaß garantiert.
rate (15)  |  rate (2)
Avatar Arius
Arius
#6 | 16. Sep 2011, 14:14
ich bin ja nicht der 100 % rennspielliebhaber aber Trackmania spiele ich seit gut 5 Jahren sehr gerne und hab mich auf den neuen teil bereits sehr gefreut.

GEKAUFT! :D
rate (15)  |  rate (1)
Avatar Magicnorris
Magicnorris
#7 | 16. Sep 2011, 14:16
Trackmania ist wirklich das einzige Rennspiel, das mich auf Dauer motiviert und süchtig macht. Es ist einfach so unendlich gut!
rate (6)  |  rate (2)
Avatar SoapMcCrash
SoapMcCrash
#8 | 16. Sep 2011, 14:30
Nette Grafik + Tolle Strecken + Coole Autos + Klasse Langzeitmotivation + 20€ = GEKAUFT
rate (8)  |  rate (2)
Avatar Gabbaman
Gabbaman
#9 | 16. Sep 2011, 14:34
Ich bekomme es einfach nicht installiert der bleibt immer bei TMCanyon.pak stehen habe auch schon als Admin versucht zu installieren geht nicht. Kann mir wer helfen ?
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Antimuffin
Antimuffin
#10 | 16. Sep 2011, 14:35
Das Spiel ist großartig, trotzdem stört mich eine Sache. Die Kanten. Gibt es informationen, dass Nadeo etwas mit der Kantenglättung macht? Ich hab es bei mir zwar eingeschaltet, trotzdem flimmern beim Fahren zB die Laternen. Und ansonsten seh ich genug, dass es mich ein wenig stört.

Das ist sehr schade, da es wirklich gut aussieht.
rate (6)  |  rate (2)
1 2 3 ... 5 weiter »

TAKE-TWO INTERACTIVE GMBH Borderlands: The Pre-Sequel
49,99 €
zzgl. 4,99 € Versand
bei Media Markt Online Shop
Wolfenstein The New Order
29,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION

Details zu Trackmania 2: Canyon

Plattform: PC
Genre Sport
Untergenre: Rennspiel
Release D: 14. September 2011
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Nadeo
Webseite: http://trackmania.ubi.com/trac...
USK: noch nicht geprüft
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 787 von 5683 in: PC-Spiele
Platz 49 von 1241 in: PC-Spiele | Sport | Rennspiel
 
Lesertests: 4 Einträge
Spielesammlung: 58 User   hinzufügen
Wunschliste: 35 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten