Der Online-Shooter Tribes: Ascend wird grundsätzlich kostenlos spielbar sein. Dies hat der Entwickler Hi-Rez-Studios jetzt im ersten Gameplay-Trailer zum Spiel bestätigt. Das vierte Tribes-Spiel wurde im März 2011 angekündigt und versteht sich als geistiger Nachfolger des bereits zehn Jahre alten Shooters Tribes 2. Tribes: Ascend soll taktisch anspruchsvolle Multiplayer-Schlachten mit teamorientierten Spiel-Modi bieten und dank dem Einsatz der beliebten Unreal Engine 3 auch grafisch überzeugen. In unserer Galerie finden Sie auch neue Screenshots aus dem aktuellen Projekt der Global Agenda-Macher.

Tribes: Ascend Game of the Year

Hi-Rez-Studios plant ein an League of Legends angelehntes Geschäftsmodell, welches auf Mikrotransaktionen aufbaut. In regelmäßigen Abständen sollen neue Ausrüstungs-Sets veröffentlicht werden, die dem Spieler neue Waffen, Rüstungen und andere Gegenstände liefern und dadurch eine Anpassung des Charakters ermöglichen. Das System ähnelt dem der verschiedenen Klassen-Rollen von aktuellen Multiplayer-Shootern wie etwa Battlefield: Bad Company 2. Zusätzlich dazu sollen rein kosmetische Inhalte, wie spezielle Spieler-Skins oder Outfits verkauft werden um das Spiel zu finanzieren. Ob Spieler die käuflich erwerbbaren Inhalte auch durch ihren Fortschritt im Spiel freischalten können ist zurzeit noch nicht klar.

Tribes: Ascend soll noch im dritten Quartal 2011 als Download-Only-Titel erscheinen. Den ersten Gameplay-Trailer zum Spiel sehen Sie auf GameStar.de.