Das Oberhausener Entwicklerstudio Funatics veröffentlicht am 2. Dezember das Aufbaustrategiespiel Valhalla Hills. Damit kehrt das Team zu seinen Wurzeln zurück, schließlich wurde Funatics von drei Blue-Byte-Veteranen gegründet und machte mit der Cultures-Reihe da weiter, wo sie bei Blue-Byte mit Die Siedler 2 aufhörten. Bis heute erlebte das Team eine bewegte Firmengeschichte, eine Pleite, einen Ausflug ins Free-2-Play-Geschäft und diverse Auftragsarbeiten.

Bei GameStar TV haben wir einen der drei Firmengründer, Thomas Friedmann, im Interview. Fast vierzig Minuten lang erzählt er die Geschichte von Funatics. Er erklärt, was das Trio zur Firmengründung trieb, wie sie an Auftraggeber und Publisher kamen, wie die Phenomedia-Pleite sie belastete, welche Lehren sie aus dem Browsergame Cultures Online zogen und warum sie nun mit Valhalla Hills wieder klassisches »Buy 2 Play« anbieten.

GameStar TV wird exklusiv nur für Abonnenten von GameStar Plus produziert. Die dürfen sich auf zwei Sendungen pro Woche freuen, doch das ist noch lange nicht alles. Mit GameStar Plus surfen Sie außerdem fair ohne Banner-Werbung und bekommen viele tolle Extras obendrauf: Starke Rabatte, exklusive Hintergrundberichte und sogar Vollversionen. Außerdem können Sie mit GameStar Plus auch in unserer App für Apple und Android sowie auf GamePro.de ohne Banner surfen. Schon ab 2,99 € im Monat. Print-Abonnenten sparen einen Euro und sind bereits ab 1,99 € im Monat dabei.

GameStar Plus entdecken