War of the Roses - PC

Multiplayer-Shooter  |  Release: 02. Oktober 2012  |   Publisher: Paradox Interactive

War of the Roses - Beta-Termin, Preis & Solo-Kampagne

Zum Mittelalter-Battlefield War of the Roses wurden nun genauere Angaben zum Start-Termin der Beta-Phase sowie zum Preis gemacht. Außerdem wurde eine Einzelspieler-Kampagne bestätigt.

Von Sebastian Klix |

Datum: 02.07.2012 ; 16:30 Uhr


In einem Interview äußerte sich der Producer von War of the Roses , Gordon Van Dyke, zu einigen Details des Mittelalter-Actionspiels, welches sich am ehesten als » Battlefield im Mittelalter« beschreiben lässt. So werden Spieler ab diesem August die Möglichkeit bekommen, im Zuge der ersten Beta-Phase am Rosenkrieg des 15. Jahrhunderts teilzunehmen. Dies deutet auch darauf hin, dass War of the Roses wohl tatsächlich noch in diesem Jahr erscheinen könnte – vermutlich aber erst im 4. Quartal 2012.

Allerdings wird das Spiel nicht nur ein reiner Mehrspieler-Titel werden. Auch eine Einzelspieler-Kampagne versprach Van Dyke gegenüber Kotaku.com. In dieser werden wir in der Rolle eines fiktiven Charakters ebenfalls an den namensgebenden »echten« Rosenkriegen zwischen den verfeindeten Adelshäusern Lancaster und York teilnehmen können.

Des Weiteren äußerte sich Van Dyke zum sehr umfangreichen Charakter-Editor sowie zum Kampfsystem respektive der Kollisions-Abfrage. Diese soll so exakt sein, dass das Spiel zwischen einem Treffer an der Seite eines Helms oder einem durch den Sehschlitz unterscheiden kann.

Das Gesamtpaket soll dann schließlich für etwa 30 Dollar (wir tippen hierzulande auf eine 1:1-Umrechnung in 30 Euro) und vorerst PC-exklusiv in die Händlerregale wandern. Später soll eine Version für Mac OS folgen.

War of the Roses - Screenshots aus dem Update »Winter has arrived«
Diesen Artikel:   Kommentieren (35) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Manzuu
Manzuu
#1 | 02. Jul 2012, 16:57
1. Pc exklusiv 2. Günstig und kein pay 2 win 3. interessantes kampfsystem 4. Mittelalter 5. Kein call of duty 20 made for kids
überzeugt!
rate (32)  |  rate (5)
Avatar Brahlam
Brahlam
#2 | 02. Jul 2012, 17:00
Solange die Fernkämpfer nicht zu übermächtig werden kann das ein sehr guter Titel werden. Schön wäre es wenn noch zerstörbare Umgebung eingebaut wird, zwecks wirklicher „Belagerungen“.
rate (9)  |  rate (1)
Avatar TrulyEvil
TrulyEvil
#3 | 02. Jul 2012, 17:05
Nice!!
Außerdem steht auf der offiziellen Homepage "RELEASE DATE Q3 2012". o_O
rate (1)  |  rate (2)
Avatar Ver4nor
Ver4nor
#4 | 02. Jul 2012, 17:07
Ich freu mich schon :D
rate (0)  |  rate (3)
Avatar Foxedge
Foxedge
#5 | 02. Jul 2012, 17:09
Zitat von Led Zeppelin:
Das Spiel sieht phenomenal aus....die Atmosphäre ist perfekt.


Also gut sieht es durchaus aus, aber "perfekte Atmosphäre" und Rockmusik zu einem Mittelalter-Trailer geht nicht zusammen.
rate (9)  |  rate (2)
Avatar Oberfranke
Oberfranke
#6 | 02. Jul 2012, 17:11
Die Trailer haben einen sehr guten Eindruck vermittelt, ist für mich Ende des Jahres ein Pflichtkauf.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar kajlo
kajlo
#7 | 02. Jul 2012, 17:18
Ein aufgehübschtes Mount&Blade.
Finde ich gut. Habe mit der Mount&Blade Reihe sehr viel Spaß gehabt.
Hoffe mal, dass War of Roses auch den Spaß bereit hält.
rate (6)  |  rate (2)
Avatar Skidrow
Skidrow
#8 | 02. Jul 2012, 17:18
Zitat von Foxedge:

Also gut sieht es durchaus aus, aber "perfekte Atmosphäre" und Rockmusik zu einem Mittelalter-Trailer geht nicht zusammen.


Äh.....
http://de.wikipedia.org/wiki/Mittelalter-R ock
rate (4)  |  rate (4)
Avatar Foxedge
Foxedge
#9 | 02. Jul 2012, 17:20
Zitat von Skidrow:


Äh.....
http://de.wikipedia.org/wiki/Mittelalter-R ock


Ich glaube wir brauchen keinen Wikipedia-Artikel um festzustellen, dass die damals keinen Strom, keine AMPS und keine E-Gitarre hatten.

Entweder dann wirklich traditionellen Mittelalter-Rock oder andere Musik die zu Schlachten passt, aber E-Gitarre erinnert einfach viel zu stark an die heutige Zeit.
rate (7)  |  rate (5)
Avatar Skidrow
Skidrow
#10 | 02. Jul 2012, 17:22
Zitat von Foxedge:


Ich glaube wir brauchen keinen Wikipedia-Artikel um festzustellen, dass die damals keinen Strom, keine AMPS und keine E-Gitarre hatten.

Entweder dann wirklich traditionellen Mittelalter-Rock oder andere Musik die zu Schlachten passt, aber E-Gitarre erinnert einfach viel zu stark an die heutige Zeit.


Mir gings auch mehr um die allgemeine Aussage "Rockmusik zu einem Mittelalter-Trailer geht nicht zusammen", nicht um diesen konkreten Fall ;)

Außerdem würde ich nicht darauf wetten, dass die damals noch keine Amps und E-Gitarren hatten. Bill & Ted könnten was dagelassen haben ^^
rate (2)  |  rate (4)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop

Details zu War of the Roses

Plattform: PC
Genre Action
Untergenre: Multiplayer-Shooter
Release D: 02. Oktober 2012
Publisher: Paradox Interactive
Entwickler: Fatshark
Webseite: http://www.paradoxplaza.com/ga...
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 645 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 41 von 172 in: PC-Spiele | Action | Multiplayer-Shooter
 
Lesertests: 2 Einträge
Spielesammlung: 31 User   hinzufügen
Wunschliste: 12 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
War of the Roses im Preisvergleich: 3 Angebote ab 5,99 €  War of the Roses im Preisvergleich: 3 Angebote ab 5,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten