Warface : Warface bekommt demnächst zwei neue Spielmodi: Tower Raid und Eroberung. Warface bekommt demnächst zwei neue Spielmodi: Tower Raid und Eroberung. Der Online-Shooter Warface vom deutschen Entwicklerstudio Crytek bekommt demnächst zwei neue Spielmodi spendiert: Einen kooperativen Tower-Raid-Modus und eine abgewandelte Variante des altbekannten »Capture the Flag«.

Bei Tower-Raid handelt es sich dem Entwicklerteam zufolge um eine Koop-Mission, bei der bis zu fünf Warface-Agenten einen Wolkenkratzer betreten und sich schweren Blackwood-Verbänden entgegen stellen müssen - darunter auch neue Gegner und ein Endboss. An der Spitze des Gebäudes wartet zudem eine ganz besondere Belohnung.

Der an »Capture the Flag« angelehnte Eroberungs-Modus wiederum lässt zwei Teams gegeneinander antreten. Gekämpft wird um einen Koffer mit Startcodes für einen Nuklearsprengkopf: Während die Angreifer das Zielobjekt an sich bringen und in ihre eigene Basis tragen müssen, ist es die Aufgabe der Verteidiger, sie an eben jenem Vorhaben zu hindern.

Wann die neuen Inhalte für Warface verfügbar gemacht werden soll, ist noch unklar. Weitere Details zu den Patch-Inhalten gibt es auf gface.com.