Warhammer Online : Warhammer Online: Patch 1.1a Warhammer Online: Patch 1.1a Nach den US-Servern dürfen ab sofort auch europäische Spieler von Warhammer Online von den Neuerungen durch Patch 1.1a profitieren. So ist es nun unter anderem möglich pauschal einen Ritter des Sonnenordens oder einen Schwarzen Gardisten zu erstellen.

Außerdem können Spieler beider Fraktionen in Reichskämpfen jetzt Einflusspunkte sammeln. Für kleinere Spielergruppen gibt es jetzt in jedem Kapitel eine öffentliche Quest die mit nur Spielern zu bewältigen ist.

Lange wurde es gefordert, jetzt endlich implementiert: mit Patch 1.1a können Spieler gefundene Gegenstände im Chat verlinken. Modifikationen am Interface können jetzt direkt im Spiel im »Customize UI«-Fenster an- und abgeschaltet werden.

Die größten Helden beider Fraktionen erhalten zudem ab sofort eine besonders ehrenhafte Belohnung: eine Statue des Spielers wird in den Hauptstädten Altdorf und der Unvermeidlichen Stadt ausgestellt.

Eine vollständige Liste der umfangreichen Änderungen lesen Sie auf der Website von Warhammer Online. Den Patch erhalten Sie wie immer automatisch über den Ingame-Updater.

Warhammer Online