Watch Dogs :

Zum Thema » Watch Dogs - Vorschau Das erwartet uns in Chicago Watch Dogs ab 4,95 € bei Amazon.de Watch_Dogs für 13,99 € bei GamesPlanet.com Am 27. Mai 2014 erscheint Watch Dogs, Ubisofts Open-World-Zukunftsvision zum Thema Hacking. In diesem FAQ-Artikel beantworten wir alle wichtigen Fragen vor dem Launch von Watch Dogs:

Welche Editionen sollen erscheinen? Lohnt die Vorbestellung? Sind DLCs geplant? Wie funktionieren der Online- und Multiplayer-Modus von Watch Dogs? Welchen Kopierschutz wird das Spiel haben? Und was ist eigentlich mit den Hunden?

Worum geht's in Watch Dogs?

Achtung, Spoiler!

Der Spieler schlüpft in die Hauptrolle von Aiden Pearce, einem Hacker und vormaligem Verbrecher. Durch eine seiner Unterweltaktionen kommt tragischerweise seine Nichte Lena ums Leben. Seitdem kämpft Pearce gegen das System und nutzt seine Hackerkünste, um die Drahtzieher zu finden und seine verbleibende Familie zu schützen. Dazu infiltriert er digital die Metropole Chicago, die mittels »Central Operating System« (kurz ctOS) komplett vernetzt ist.

Ende der Spoiler-Warnung

Bild 1 von 121
« zurück | weiter »
Watch Dogs

Wie funktioniert der Multiplayer- und Second-Screen-Modus?

Watch Dogs lässt sich komplett offline ohne Mehrspieler-Modus spielen. Ist der Spieler aber mit dem Internet verbunden, können andere Online-Spieler jederzeit die laufende Solo-Kampagne infiltrieren und der Hauptfigur Daten im Spiel klauen. Alternativ übernimmt der Spieler selbst per Companion-App für Android und iOS die Kontrolle über die Polizei und hetzt diese auf einen unliebsamen Mitspieler. Während der Erfüllung von Missionen ist Aidan Pearce aber sicher.

Schließlich ermöglicht Watch Dogs auch teambasierte Online-Duelle, in denen die Parteien Daten hacken und vor dem Feind schützen. Ein Video (siehe unten) zeigt, wie der Multiplayer-Modus funktioniert.

Die Versionen für PlayStation 3 und Xbox 360 werden keinen Free-Roam-Multiplayer-Modus haben.

Sind DLCs in Planung?

Ja, Ubisoft hat angekündigt, nach Release eine Reihe von kostenpflichtigen DLCs zu Watch Dogs veröffentlichen zu wollen, darunter eine Story um Nebendarsteller T-Bone, ein neues Augmented-Reality-Zombiespiel sowie Skin- und Waffenpacks. Ubisoft bietet einen Season Pass (20 Euro) an, in dem alle DLCs plus der vorzeitige Zugang zu den Inhalten enthalten sind. Season-Pass-Besitzer können die DLCs eine Woche vorher nutzen.