Das Team von Wargaming hat jetzt wie angekündigt den Patch 8.11 für das Free2Play-Onlinespiel World of Tanks veröffentlicht.

Einer der Höhepunkte dieses Updates ist der neue Spielmodus mit dem Namen »Konfrontation«. Dabei werden nur Spieler mit Fahrzeugen derselben Nation zu einem Team zusammengeführt, um anschließend gegen eine ebenbürtige Mannschaft mit Panzern einer anderen Nation anzutreten.

Außerdem führt der Patch mit »Windsturm« eine neue Karte ein, die eine Fläche von 1000x1000 Metern einnimmt. Sie ist geprägt von einem relativ eng bebauten Stadtgebiet mit Straßenzügen und unzerstörbaren Gebäuden. Außerdem erhalten die Maps Himmelsdorf (Wintersetting) und Ruinberg (in Flammen) neue Ableger mit grafischen Anpassungen. Des Weiteren haben die Entwickler nochmals am Balancing der Einheiten geschraubt und zahlreiche Fehler behoben.

Die vollständigen Patch-Notes finden Sie auf der offiziellen Webseite von World of Tanks. In unserer Online-Galerie gibt es zudem zahlreiche neue Screenshots zu sehen, die Ihnen einige Neuerungen aus dem Update 8.11 etwas genauer zeigen. Außerdem steht auf GameStar.de ab sofort ein Video bereits, das Ihnen das Update anhand mehrerer Gameplay-Szenen ebenfalls im Detail vorstellt.

World of Tanks - Screenshots zum Update 9.12