World of Warcraft : WoW Burning Crusade 6 WoW Burning Crusade 6 Blizzard Entertainment hat jetzt offiziell die baldige Veröffentlichung der russischen Version des Onlinerollenspiels World of Warcraft bekannt gegeben. Russisch ist die fünfte europäische Lokalisation nach der deutschen, englischen, französischen und spanischen Sprachversion. Ab 6. August wird sowohl das Hauptspiel als auch die Erweiterung The Burning Crusade in Russland erhältlich sein. Dann werden den dortigen Spielern auch neue Server sowie ein Kundendienst in eigener Sprache zur Verfügung stehen. Koordiniert wird das Ganze aus der neuen Blizzard-Niederlassung in Cork, Irland.

World of Warcraft : Russische Rollenspieler, die bereits über WoW verfügen, können ihre Charaktere kostenlos auf einen der neuen Realms kopieren lassen und auf der russischen Webseite ein entsprechendes Sprachpaket runterladen. Zusätzlich können Accounts auch vollständig umgewandelt werden. Damit kann zukünftig nur noch auf die russischen Server zugegriffen werden, die Spieler profitieren dann aber von den reduzierten Abo-Gebühren von jeweils 359 Rubel (ca. 9,80 Euro), 329 Rubel (ca. 9,00 Euro) oder 299 Rubel (ca. 8,20 Euro) pro Monat für ein Abonnement über ein, drei oder sechs Monate am Stück.

Weitere Informationen zur russischen World of Warcraft-Version finden Sie auf der offiziellen Webseite oder in der neuen russischen FAQ zum Thema.