World of Warcraft : Blizzard fragt WoW-Spieler nach einem »fairen Preis« für Charakter-Upgrades auf Level 90. Blizzard fragt WoW-Spieler nach einem »fairen Preis« für Charakter-Upgrades auf Level 90. Blizzard hat kürzlich eine Umfrage an offenbar zufällig ausgewählte »gegenwärtige und ehemalige« Spieler von World of Warcraft verschickt, mit der die Spieleschmiede den Markt für kostenpflichtige Charakter-Upgrades auf Stufe 90 auslotet. In einer der Fragen (im Bild links) geht es speziell darum, was es Spielern wert wäre, einen beliebigen Charakter in dem MMORPG auf Stufe 90 aufwerten zu können. Die Teilnehmer an der Umfrage werden gebeten, einen exakten Betrag in US-Dollar dafür anzugeben.

Anscheinend plant Blizzard solche Upgrades zukünftig also extra zu verkaufen. Ein einmaliges Charakter-Upgrade auf Stufe 90 soll zudem Käufern der nächsten World-of-Warcraft-Erweiterung Warlords of Draenor zur Verfügung gestellt werden. Nach deren Veröffentlichung handelt es sich bei Level 90 aber nicht mehr um das maximal erreichbare Level. Mit dem Add-On wird die Level-Grenze nämlich auf 100 angehoben.

Ein anderer Teil in der Umfrage dreht sich darum, ob WoW-Spieler an einem neuen Belohungsprogramm für den Abschluss eines Jahresabos interessiert wären. Vor etwa zwei Jahren konnten man sich somit schließlich gleich eine Voll-Lizenz für Diablo 3 sichern. Wie der nächste Bonus dafür aussehen könnte, hat der Entwickler aber noch nicht in Aussicht gestellt.

Warlords of Draenor hatte Blizzard erst im November angekündigt. Neben der angehobenen Level-Grenze gehören darin auch weitere Zonen, verbesserte Charakter-Modelle und das lang erwartete »Housing« zu den Neuerungen, die wir in unserer Vorschau besprechen.

World of Warcraft: Warlords of Draenor
So idyllisch sieht Nagrand am Morgen aus. Im Vergleich zur Scherbenwelt-Version haben sich Texturen, Details und Beleuchtung erheblich verbessert.