World of WarCraft : World of WarCraft World of WarCraft Nachdem am Vortag die US-Spieler das neuste Update für World of WarCraft herunterladen konnten, haben nun auch europäische Spieler die Gelegenheit während der Serverwartung das Online-Rollenspiel auf die neuste Version zu bringen. Neben dem üblichen Blizzard-Downloader kann der Patch 1.8.4 auch als eigenständiger Patch von diversen Webseiten heruntergeladen werden. Folgende Änderungen sind darin enthalten:

Die Verliererseite erhält ab jetzt nur noch dann ein Ehrenabzeichen, wenn der Kampf mindestens 10 Minuten lang angedauert hat. Es gibt nun neue Quests zum Winterhauchfest! Die Kundendienstvertreter von Kokelwälder in Ironforge und Orgrimmar wissen mehr! Die Stufen vieler Quests vom Winterhauchfest letzten Jahres wurden so angepasst, dass nun alle Spieler, die diese Quests abschließen, die vollen Rufbelohnungen erhalten. Ein Fehler in beiden Versionen der Quests "Ein Dankeschön von Kokelwälder"wurde behoben. Dieser Fehler bewirkte, dass bestimmte Briefe sofort versendet wurden, anstatt mit der vorgesehen Verzögerungszeit einzutreffen. Verblüffenderweise heißen die von Verkäufern letzten Jahres verkauften Mistelzweige nun "Unechte Mistelzweige". Hier der Kommentar eines Sprechers von Kokelwälder: "Geld zurück gibt's nich'!". Einige der unter dem Boot arbeitenden Südmeer-Dockarbeiter sollten nun einfacher erreichbar sein. Andre Firebeard hinterlässt nun keine Wastewander-Wasserbeutel mehr. Sämtliche OOX-Notsignalgeber können nun von allen Mitgliedern einer Gruppe aufgehoben werden. Bestimmte Texte von Oglethorp Obnoticus wurden abgeändert. Dem Client wurden diverse Vorbereitungen für den Patch 1.9 hinzugefügt.

Premium-User finden den 35 MByte großen WoW-Patch auch auf unserem Download-Server.