World of WarCraft : Das Cover des ersten Romans Das Cover des ersten Romans Wenn man süchtig nach World of WarCraft ist, sollte nicht der Strom ausfallen -- bislang. Jetzt ist auch für die Zeit gesorgt, wenn der Computermonitor ausgeschaltet ist: Ende Januar erscheint in den USA (in Deutschland per Import auch über jeden Buchladen) der erste Roman zum Online-Rollenspiel unter dem Titel Cycle of Hatred. Der Autor ist R.A. DeCandido, der schon diverse Bücher für Buffy oder die Resident-Evil-Filmbücher verfasst hat.

Die Handlung ist schnell beschrieben: Der Frieden zwischen Orks und Menschen zerfällt. Nach diversen Attacken auf Durotar scheint es, dass die Menschen einen Krieg anzetteln wollen. Jetzt müssen die Führer der beiden Gruppierungen, Jaina und Thrall, den Frieden wiederherstellen, bevor Kalimdor im Krieg versinkt. Jaina begibt sich auf die Suche nach der Wahrheit hinter den Attacken auf Durotar. Dabei trifft sie auf einen legendären Zauberer, der ihr Weltbild auf den Kopf stellt.