World of WarCraft : Ab sofort sind europäische Charakterkopien auf die Testserver von World of WarCraft möglich. Ab sofort sind europäische Charakterkopien auf die Testserver von World of WarCraft möglich. Derzeit arbeitet der Entwickler Blizzard Entertainment bekanntlich an dem umfangreichen Inhalts-Update 4.3 für das Online-Rollenspiel World of WarCraft. Einige der Neuerungen können bereits auf den offiziellen Testservern unter die Lupe genommen werden - jetzt auch mit den Kopien der bereits vorhandenen Charaktere.

Blizzard schaltete jetzt die Charakterkopien für Europa frei. Somit ist es ab sofort möglich, seine Helden von einem Live- auf einen der Testserver zu übertragen und dann mit diesen unter anderem die neuen Instanzen zu testen. DIe meisten Neuerungen sind bereits vorhanden, lediglich die neue Raidinstanz Drachenseele« wurde noch nicht implementiert.

In dem Inhalts-Update wird es unter anderem drei neue Instanzen für 5-Mann-Gruppen geben. Die erste Instanz trägt den Namen »Endtime« und ist den Höhlen der Zeit zu finden. Der Spieler reist in die Zukunft, um zu sehen, was bei einem Sieg von Todesschwinge mit Azeroth geschehen würde. Die nächste Instanz heißt »Well of Eternity«, in der Thrall eine große Rolle spielt. Dies gilt auch für die dritte Instanz namens »Hour of Twilight«, in der man Thrall zum Wyrmruhetempel geleitet - dort wird auch der finale Kampf gegen Todesschwinge stattfinden.

Wann genau das Update erscheint, steht bisher noch immer nicht fest.

World of WarCraft Geflügelter Löwe