World of Warcraft: Dark Prophet : Das nächste Addon von World of WarCraft soll angeblich Dark Prophet heißen. Das nächste Addon von World of WarCraft soll angeblich Dark Prophet heißen.

Zum Thema World of Warcraft ab 49,99 € bei Amazon.de Blizzard Entertainment arbeitet bereits am nächsten Addon für das Online-Rollenspiel World of WarCraft, das Dark Prophet heißen soll. Dies behauptet zumindest ein Benutzer im 4Chan-Forum.

Demnach soll der Fokus von WoW: Dark Prophet sowohl auf den Nachtelfen als auch den Trollen sowie den Naga liegen. Als Oberbösewichte treten Zul und Azshara auf den Plan, während der Hordenführer Vol'jin sowie Malfurion die primären Helden verkörpern.

Des Weiteren behauptet der 4Chan-Benutzer, dass Blizzard bei World of WarCraft: Dark Prophet mit dem Shadowstalker eine neue Spielklasse einführen wird. Dabei handelt es sich um einen Fernkämpfer, der unter anderem Bögen, Armbrüste und Kanonen verwendet, gleichzeitig aber auch im Umgang mit der Magie vertraut ist. Die drei Spezialisierungen sollen Dark Ranger, Shadow Hunter und Spirit Mending heißen, während letztere mit Talenten zur Heilung bestückt ist.

Passend dazu: Special zu 10 Jahren World of WarCraft

Das neue Level-Cap wird bei 110 liegen. Zudem sollen die Abenteuer von Dark Prophet in insgesamt acht neuen Gebieten (The Valarian Depths, Zandalar, Kul Tiras, Kezan, Tel'Abim, Plunder Isle, The Rift und Broken Isles) stattfinden.

Eine offizielle Stellungnahme seitens Blizzard Entertainment zu diesen Informationen steht derzeit noch aus. Allerdings hat der besagte 4Chan-Benutzer vor einigen Jahren bereits den exakten Namen und einige Details von World of Warcraft: Warlords of Draenor vorausgesagt.

World of Warcraft: Warlords of Draenor
So idyllisch sieht Nagrand am Morgen aus. Im Vergleich zur Scherbenwelt-Version haben sich Texturen, Details und Beleuchtung erheblich verbessert.