World of Warplanes : World of Warplanes startet in Europa am 4. Juli 2013 in die offene Beta-Phase. Spieler aus Russland und Nordamerika dürfen bereits zwei Tage früher einsteigen. World of Warplanes startet in Europa am 4. Juli 2013 in die offene Beta-Phase. Spieler aus Russland und Nordamerika dürfen bereits zwei Tage früher einsteigen. Wargaming startet die Open-Beta-Phase für das Luftkampf-MMO World of Warplanes und lädt alle Piloten zu den virtuellen Luftgefechten ein. Der für alle Interessierten offene Testlauf beginnt am 2. Juli 2013 in Russland und Nordamerika. Ab dem 4. Juli erhalten auch Spieler aus Europa die Möglichkeit der Beta beizutreten.

World of Warplanes bestreitet den Beta-Test mit neuem Tutorial und neuen Funktionen, darunter das Echtzeit-Taktik-Feedback-System, unterschiedliche Flugzeugbesatzungen inklusive ihrer jeweils gefragten Fähigkeiten sowie authentische Verbrauchsgüter (individuelle Arten von Munition). Während des Testlaufs ist der offizielle Launch des Unified-Premium-Account-Systems geplant, durch das die Spieler entweder für World of Tanks oder für World of Warplanes einen Premiumaccount erwerben können.

Bereits in der Closed-Betaphase zählte World of Warplanes über 2,7 Millionen Bewerbungen aus 194 verschiedenen Ländern. Die Teilnehmer des Closed-Beta-Tests erhalten besondere Preise und Belohnungen als Dankeschön. Mit dem Start der Open-Beta haben dann alle Piloten freien Zugang zur Betaversion. In World of Warplanes übernehmen die Spieler den Steuerknüppel eines Kampfflugzeugs der 30er bis 50er Jahre und stürzen sich in die 15vs15-Luftgefechte. Es stehen Flieger aus Deutschland, den USA, der Sowjetunion und Japan zur Auswahl.

Weitere Details zum Open-Beta-Start von World of Warplanes gibt es auf der offizellen Webseite worldofwarplanes.eu.