World of Warplanes : World of Warplanes hat ein neues Update auf die Version 1.1 erhalten. Unter anderem gibt es neue Flugzeuge und neue Karten. World of Warplanes hat ein neues Update auf die Version 1.1 erhalten. Unter anderem gibt es neue Flugzeuge und neue Karten. Wargaming hat ein neues Update mit der Versionsnummer 1.1 für World of Warplanesveröffentlicht. Der Content-Patch bringt erstmals seit dem Start des Spiels im November 2013 neue Inhalte in Form von 14 neuen Flugzeugen, zwei neuen Karten und weiteren Achievements mit sich.

Unter anderem wird der Forschungsbaum der deutschen Luftwaffe mit einer zweiten Linie an Jägern erweitert, die unter anderem neun legendäre Maschinen der Focke-Wulf-Baureihe beinhaltet. Die Flugzeuge sind für ihre guten Luftkampfeigenschaften dank großer Manövrierfähigkeit sowie hoher Flexibilität bekannt. Außerdem sind fünf neue Tier-V-Premium-Flugzeuge hinzugekommen, darunter die russische Curtiss P-40 M-105, die britische Miles M. 20, die amerikanische Grumman XF4U-1, sowie die deutsche Messerschmitt Me. 209V.

Für mehr Abwechslung sorgen die beiden neuen Karten namens Adria und Festung. Die Adria-Karte reicht von einer kleinen kleine Küstenstadt und wunderschönen Stränden mit steilen Klippen über eine malerische Hochebene bis hin zu den schneebedeckten Bergen. Etwas flacher ist die Festung-Karte, deren ebene Weite in der Mitte von einer symmetrischen Formation riesiger Felsen und einem Fluss unterbrochen wird. Eine historische Festung und eine kleine Ortschaft finden sich ebenfalls auf der Karte.

Weitere Informationen zum Update 1.1 finden sich auf der offiziellen Webseite.

World of Warplanes - Screenshots zu Patch 1.6.3