World Racing 2 : Mit Exoten wie dem Ringspeed Ego-Rocket brettern wir über den Hockenheimring. Mit Exoten wie dem Ringspeed Ego-Rocket brettern wir über den Hockenheimring. Haben Sie schon mal versucht, mit Ihrem Auto den eigenen Namen ins Kornfeld zu fahren? Zugegeben, bei den aktuellen Benzinpreisen ein ziemlich teurer Spaß, in World Racing 2 hingegen eine Riesengaudi. Denn im Gegensatz zum optisch extrem sterilen Vorgänger glänzt Synetics zweiter Rennspiel-Streich mit dichter Vegetation samt detailliertem 3D-Gras, das Sie spektakulär niedermähen können. Doch lassen wir den netten Grafikeffekt mal beiseite, denn in World Racing 2 geht's natürlich nicht um den Preis für den schönsten Garten, sondern um den ersten Platz auf der Rennstrecke. Und dabei ist den Entwicklern die eine oder andere Überraschung gelungen - im Guten wie im Schlechten.