XCOM 2 : In XCOM 2 werden Spieler die Helden bis ins kleinste Detail anpassen können. In XCOM 2 werden Spieler die Helden bis ins kleinste Detail anpassen können.

Zum Thema XCOM 2 ab 4,99 € bei Amazon.de XCOM 2 für 39,99 € bei GamesPlanet.com Es ist eines der XCOM-Stammfeatures, dass man den Spielcharakteren eigene Namen geben kann. In XCOM 2 treiben die Entwickler von Firaxis dieses Spiel noch ein gutes Stück weiter. Senior Garth DeAngelis hat den Kollegen von PC Gamer nämlich in einem Interview verraten, dass die Spielfiguren im zweiten Teil deutlich stärker individualisierbar sein werden, als bislang.

Preview zu XCOM 2: Ab in den Widerstand!

Wir haben die Indiviualisierbarkeit der Charaktere stark weiterentwickelt. Man muss in der Lage sein, seinen Charakteren Namen geben zu können, was eines meiner persönlichen Lieblingsdinge ist. Man kann eigene Geschichten gestalten und die Charakter-Anpassung wurde verbessert. Wir haben doppelten Wert auf die Charakter-Anpassung gelegt. Es gibt so viel, was man damit machen kann, es gibt so viele Knöpfe, an denen man nun drehen kann um das Widerstandsthema anzupassen.

Unter anderem werden die Spieler die Geschlechter und die Nationalität ihrer Soldaten bestimmen können. Damit sollen sich die Spieler selbst genau die Inhalte erstellen können, die sie sich wünschen. Sogar auf die Sprachausgabe werden diese Einstellungen Auswirkungen haben. Es gibt beispielsweise Stimmen mit englischem oder amerikanischem und weiteren Dialekten. Man habe zwar nicht für jedes Land der Welt eigene Stimmen, aber dennoch eine größere Auswahl, aus der das Spiel dann die passende für den jeweiligen Charakter vorschlägt. Diese Wahl kann jedoch vom Spieler verändert werden.

Nach derzeitigem Stand wird XCOM 2 im November dieses Jahres erscheinen.

Bild 1 von 98
« zurück | weiter »
XCOM 2
Soldaten mit Exoskeletten können schwere Waffen wie Flammenwerfer ausrüsten.