Albion Online - Trailer stellt das große Faye-Update vor

Freitag, 25. November 2016 um 12:21

Welche Neuerungen das Faye-Update am 23.11. für Albion Online brachte, zeigt und erklärt dieser Trailer zum Sandbox-MMO aus Berlin. Zu sehen ist natürlich in erster Linie das neu Wald-Gebiet, in dem man Ressourcen sammelt, Tiere jagt und gegen Kreaturen kämpft. In dem neuen, fünften Gebiet treffen Spieler der aktuellen »finalen Beta« auch auf wandernde Bäume, die Forest Spirits.

Im Video hören wir auch Auszüge aus den 19 neuen Musikstücken. Neu sind auch Emotes, mit denen man sich jetzt mit anderen Spielern auch wortlos nur mit Gesten austauschen kann. Zudem bleiben Spieler-Mounts jetzt auch in der Nähe der Spieler. Und andere Spieler werden jetzt schon als kleine Icons am Bildschirmrand angezeigt, so dass man mehr Zeit zur Vorbereitung bei eventuellen Überfällen hat.

Der Trailer zeigt auch die neuen Wachtürme, die jetzt zwischen PvP und Safezones stehen und Gesetzesbrecher angreifen. Das zählt natürlich auch für Player-Killer.

Was im Video nicht gezeigt wird, sind Wachturm Territorien, um die Gilden jetzt in gelben und roten Zonen kämpfen können, wenn sie noch nicht bereit für die Outlands sind. Nur wer diese Türme hält, kann in den dazugehörigen Gebieten Ressourcen abbauen.

Mehr Details zu den Inhalten des Faye-Updates für Albion Online verraten die Entwickler im Blog.

Wer Albion Online in der Beta spielen will, kann sich einen Zugang auf der offiziellen Webseite kaufen. Die fertige Version soll dann 2017 kommen, ein Release in 2016 war nicht mehr möglich.

Albion Online
Genre: Rollenspiel
Release: 1. Halbjahr 2017


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...