Deutsche Entwickler über den Erfolg von Brettspielen - »Die wissen halt, sie machen eine Million!«

Donnerstag, 26. Oktober 2017 um 16:15

Kickstarter und Crowdfunding sind in der Computerspiele-Industrie nichts Neues. Doch wie sieht es mit Brettspielen aus?


Die jüngst von Jan Wagner gegründeten Underground Games stellen derzeit eine gut angelaufene Kickstarter-Kampagne zur Brettspiel-Variante von Jagged Alliance, die in dieser DevPlay-Folge von Jan Klose von Deck13 (The Surge), Jan Theysen von King Art Games und Jan Wagner von Cliffhanger Productions (Shadowrun Chronicles: Boston Lockdown) ausgiebig angespielt wird.

Doch es wird nicht nur gespielt, sonder auch debattiert: Wie testet man Videospiel-Gamedesign anhand von Brettspiel-Prototypen? Warum ist die Entwicklung von Board-Games risikoärmer als die von Comuterspielen und wie kam es überhaupt zu der ganzen Idee mit einer Brettspiel-Umsetzung zum PC-Klassiker Jagged Alliance?

Auf dem Youtube-Kanal DevPlay geben deutsche Spieleentwickler einen Blick hinter die Kulissen: Wie funktioniert die Spielebranche in Deutschland? Wie stehen die Designer zu Trends à la Open World und Virtual Reality? Wie lief die Arbeit an Spielen wie Lords of the Fallen oder Risen 3? Neue Folgen ihrer Talkrunde veröffentlichen die Designer zwei Wochen vorab exklusiv auf GameStar Plus, und zwar jeden Sonntag.

 

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus  oder  einloggen