Deutsche Entwickler über den Wert von Klischees - »Feuerbälle und Riesenratten - fällt euch nichts Besseres ein?!«

Sonntag, 11. Februar 2018 um 08:00

Gibt es Dinge in Spielen, die einfach reingehören, weil die Spieler sie erwarten? Gehört die Riesenratte zum Fantasy-Rollenspiel wie die Autoverfolgungsjagd zum James-Bond-Film? Darf es kein Magiesystem ohne Feuerball geben? Sind Spiele-Klischees gar - etwas Gutes? Darüber diskutieren Jan Klose und Michael Hoss von Deck13 (The Surge) mit Björn Pankratz von Piranha Bytes, der wie in der vorigen DevPlay-Episode nebenher durch sein Rollenspiel Elex stapft.

Piranha Bytes etwa wurde vorgeworfen, seine Spieler am Anfang immer gegen irgendeine Art von Ratte kämpfen zu lassen. Wie rechtfertigt Björn Pankratz das? Deck13 wiederum hat bei Lords of the Fallen bewusst mit einem Klischee gebrochen und ließ den Helden bereits mit einer dicken Rüstung und brauchbaren Waffe starten. Bei ihrem Folgeprojekt The Surge war's dann nicht mehr so - warum? Wollen Spieler anfangs etwa schwach sein? Erwarten sie das?

Können Entwickler solche Klischees dann wenigstens soweit verbiegen, dass sich ihr Spiel gleichzeitig vertraut und originell anfühlt? So wie beim Talentsystem von The Surge, das nicht wie in klassischen Rollenspielen mit verteilbaren Charakterpunkten arbeitet, sondern mit dem An- und Abstöpseln erbeuteter Körperteile? Oder braucht es unbedingt ein Grundgerüst an Vertrautem, damit sich die Spieler wohlfühlen? Braucht Elex etwa neben den futuristischen Klerikern unbedingt auch die magiebegabten Berserker, weil man die aus anderen Rollenspielen kennt?

Übrigens: wenn es in Spielen keine vernünftigen Riesenratten gibt, dann bauen sich die Spieler einfach selbst welche! Zum Beispiel mit der Mod Giant Rats - Mihail Monsters and Animals für die Skyrim Special Edition, aus der unser Aufmacherbild stammt.

Über diese Videoreihe

Auf dem Youtube-Kanal DevPlay geben deutsche Spieleentwickler einen Blick hinter die Kulissen: Wie funktioniert die Spielebranche in Deutschland? Wie stehen die Designer zu Trends à la Open World und Virtual Reality? Wie lief die Arbeit an Spielen wie Lords of the Fallen oder Risen 3? Neue Folgen ihrer Talkrunde veröffentlichen die Designer zwei Wochen vorab exklusiv auf GameStar Plus, und zwar im Regelfall jeden Sonntag.

Alle DevPlay-Episoden in der Übersicht

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus  oder  einloggen