Diablo 3: Die Finsternis in Tristram - Das Retro-Event im Entwicklervideo

Montag, 09. Januar 2017 um 15:30

Die Finsternis in Tristram ist ein Retro-Dungeon, der mit Patch 2.4.3 und Season 9 in Diablo 3 Einzug hält. Er soll das zwanzigste Jubiläum der Serie zelebrieren. Im Video erzählen die Entwickler, was das erste Diablo für sie bedeutet und wie sie möglichst viel Nostalgie erwecken wollten.

So läuft die Finsternis in Tristram zwar mit der Engine von Diablo 3, aber ein starker Pixel-Grafikfilter sorgt für Retro-Optik und die Helden können sich wie früher nur in acht Richtungen und nur gehend fortbewegen - rennen ist nicht drin. So steigen Spieler hinab in die Kathedrale von Tristram, kämpfen sich durch sechzehn Labyrinthlevel und sehen sich am Ende mal wieder Höllenfürst Diablo gegenüber.

Welche Geheimnisse es dabei zu entdecken gibt und wie Sie die neuen Pets und Transmogrifikationen freischalten, verrät unser Guide zu Die Finsternis in Tristram.

Diablo 3

Genre: Rollenspiel

Release: 15.05.2012


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...