Achtung Beta! Mehr erfahren: Feedback-Formular


Dying Light: The Following - Alle Detailstufen im Grafik-Vergleich

  10.02.2016   4.338 Views   1 Kommentare   0 Gefällt mir

Wir vergleichen die Grafik von Dying Light The Following auf dem PC von minimalen bis maximalen Grafik-Einstellungen. Wir zeigen außerdem alle Grafik-Optionen im Detail. Eine Übersicht über die Grafik-Optionen gibt es am Ende des Videos. Wir haben Tiefenunschärfe, Filmkörnung und Bewegungsunschärfe deaktiviert, um ein klareres Bild für den Vergleich zu bekommen. Wir haben keine Mods oder Tweaking-Programme benutzt, aus diesem Grund ist chromatische Aberration noch aktiviert. Wir haben einen One GameStar-PC Ultra mit einer zweiten GTX 980 im SLI-Modus verwendet.


Mehr zum Kanal
Candyland
  314 Videos   3.077.300 Views
  Zuletzt am 29.09.2016 aktualisiert

Die Technik-Experten von Candyland vergleichen und analysieren die Grafikleistung aktueller PC- und Konsolen-Spielehits.


Mehr zum Spiel
Dying Light
Genre: Action / Ego-Shooter
Erscheinungsdatum: 27.01.2015

Dying Light ist eine Mischung aus Parkour-Spiel im Stil von Mirror's Edge und Zombie-Survival wie man es aus früheren Techland-Spielen wie den Dead Island-Titeln gewohnt ist. Ein wichtiges Spielelement von Dying Light ist neben der großen Bewegungsfreiheit durch die Parkour-Fähigkeiten auch der Tag-Nacht-Wechsel. Während man tagsüber nach Ressourcen sucht, Waffen baut und dynamische Nebenaufträge erfüllt, muss man nachts mit neuen, aggressiveren und deutlich mehr Gegnern rechnen. Es gibt also einen Überlebenskampf bis zum Sonnenaufgang. Als Grafikmotor dient die Chrome Engine 6, die DirectX-11-Effekte unterstützt.


Kommentare
wird geladen ...