GTA 4: Nach 6 Jahren ein neuer Patch - Das Update ist klasse, hat aber einen großen Haken (Video-Analyse)

Freitag, 02. Dezember 2016 um 11:21

Mit Patch 8 erscheint nach satten 6 Jahren ein neues Update für GTA 4, das die Open-World-Ballerei auf Versionsnummer 1.0.8 aktualisiert. Nach all der Zeit ist das eine Kuriosität für sich - noch spannender gestaltet sich aber natürlich die Frage, was dieser Patch alles bewirkt.

Im Video setzen sich Sebastian und Dimi zusammen und diskutieren die Änderungen des neuen Grand Theft Auto 4. Dabei stellt sich heraus, dass Patch 8 einige entscheidende Probleme behebt, die gerade moderne Systeme plagt. Dazu gehört die Kommunikation mit modernen Betriebssystemen, die Funktionalität des unsäglichen Games for Windows Live sowie unnötige VRAM-Beschränkungen für schnelle Grafikkarten. Ein Blick in die Patchnotes lohnt sich.

Es ist aber nicht alles rosig in Liberty City. Gerade im Hinblick auf die PC-exklusive Modding-Community hat Version 1.0.8 nämlich einen großen Nachteil.

Eine eindrucksvolle Demonstration, wie GTA 4 mit Grafikmods aussehen kann, finden Sie im Candyland-Video vom lieben Kollegen Stefan Seiler. Und eine Anleitung zum Installieren bieten wir natürlich auch.

GTA 4
Genre: Action
Release: 03.12.2008


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...