Railway Empire - Eisenbahn-Tycoons erobern Amerika im Ankündigungs-Trailer

Donnerstag, 23. Februar 2017 um 15:52

Die Entwickler von Patrizier 4 und Grand Empires: Medieval haben eine neue Wirtschaftssimulation angekündigt: In Railway Empire bauen wir unsere eigene Eisenbahn-Gesellschaft. Der Ankündigungstrailer zeigt, wie die Lokomotive durch die amerikanische Geschichte hinweg das Land verändert hat.

Ein kleines Dorf wandelt sich dank der Eisenbahn zu einer blühenden Stadt, danach fährt der Zug weiter zum nächsten Zielort. Das Spiel soll fünf Epochen bieten, im Laufe der Kampagne erschließen wir die West- und Ostküste der vereinigten Staaten. 

Wir schalten über 300 Verbesserungen, 40 historisch korrekte Lokomotiven und 30 Waggons frei, um ein florierendes Schienennetz aufzubauen. Als Tycoon bestimmen wir das Personal, den besten Weg zum Ziel und stellen sicher, dass die Strecken nicht ausgelastet sind, damit Personen und Güter ans Ziel kommen.

Railway Empire

Genre: Strategie

Release: 4. Quartal 2017


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...