Skyrim Special Edition - Beliebte Grafik-Mods im Vergleich zum Original

Dienstag, 06. Dezember 2016 um 10:57

Mittlerweile wurden viel beliebte Grafik-Mods für die Skyrim Special Edition portiert, einige Mods haben nun auch Kompatibilitätspatches zu anderen Mods bekommen. Zeit also, ein paar davon zu kombinieren und auszuprobieren. Das Ergebnis zeigen wir im Video und vergleichen es mit der Vanilla Version der Skyrim Special Edition.

Bei der Auswahl haben wir uns zum einen an den beliebtesten Mods auf Nexusmods orientiert, zum anderen haben wir versucht, die Optik der Skyrim Special Edition möglichst umfassend, aber trotzdem dezent anzupassen. Dabei haben wir neben Texturen für Objekte und Landschaften auch Wasser, Beleuchtung und Wetter angepasst. Zudem sorgen Mods wie SkyBirds, Footsteps und Lanterns of Skyrim für ein bisschen mehr Immersion.

Nicht einfach war die Auswahl der Wetter- und Beleuchtungsmods. Zuerst hatten wir versucht, eine ENB zu installieren – das Ergebnis war enttäuschend. Das Bild wirkte an vielen Stellen sehr verwaschen und hell, an anderen wiederum zu übersättigt. Auch die beliebte Wetter-Mod Climates of Tamriel verstärkte die volumetrischen Strahlen zu stark, sodass das Bild oft unnatürlich wirkte. Wir haben uns letzten Endes nur für ELEX entschieden, das relativ moderat die Beleuchtung innen und außen anpasst, dazu bietet es ein Wetter-Plugin.

Wem die Lichtstimmung der Originalversion der Skyrim Special Edition besser gefällt, kann diese Mod auch weglassen. Ursprünglich haben wir das Spiel in 4K aufgenommen. Das Video in 4K gibt es auf Candyland, auch die Liste der verwendeten Mods gibt es dort in der Videobeschreibung mit allen Download-Links. Im Video haben wir einen One GameStar-PC Ultra mit einer GeForce GTX 1080 benutzt. Hier geht es zu Candyland auf YouTubeFacebook und Twitter.

Candyland
470 Videos
3.877.505 Views

Skyrim Special Edition

Genre: Rollenspiel

Release: 28.10.2016


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen