Sofort auf Hass gebügelt - Was tun, wenn ein Spiel nach der Ankündigung direkt zerrissen wird? - GameStar TV

Freitag, 11. August 2017 um 17:00

Im September 2017 soll ein neues Bubsy-Spiel für PC und Konsolen veröffentlicht werden. Nach 21 Jahren Pause wird die Jump-and-Run-Serie mit Bubsy: The Woolies Strike Back fortgesetzt. Die Ankündigung vor einigen Wochen wurde jedoch von der internationalen Presse größtenteils ratlos bis sehr ablehnend aufgenommen. Das negative Feedback, sowohl von Spielern als auch von der Presse, hat uns von GameStar sehr überrascht.

Für GameStar TV haben wir deshalb Stefan Schmitz von Black Forest Games eingeladen, um mit ihm über das neue Spiel und seine Reaktion auf die Ankündigung zu sprechen. Denn Schmitz ist als Lead Designer bei dem deutschen Entwicklerstudio für den neuen Serienteil verantwortlich und arbeitet im Auftrag des Publishers Tommo, der das Laben Accolade wiederbeleben will.

Wir wollen wissen, wie das Entwicklerteam mit dem krassen Echo zum neuen Bubsy umgeht.

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus  oder  einloggen

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen