Spieleplattform itch.io - Die Indie-Wundertüte vorgestellt

Mittwoch, 26. Oktober 2016 um 17:40

Die Indiespiele-Plattform itch.io ist im Vergleich zu den großen Konkurrenten wie Steam, GOG.com oder Origin nur eine kleine Nischenerscheinung. Dennoch ist der Spieledienst interessant. Im Video zeigt Sebastian, was Itch genau ist, wie sich das Angebot und die Funktionsweise von Steam unterscheiden und welche schrägen Spielerfahrungen man im Katalog finden kann. Das ist kein Best-Of-Video, sondern einfach nur ein spontaner Streifzug durch das kuriose Angebot eines schrägen, kleinen Spiele-Portals, das Sebastians Meinung nach jeder einmal ausprobieren sollte. Im ersten Teil geht es um itch allgemein, im zweiten stellt Sebastian einige Gratis-Spiele vor - darunter gute, schlechte, seltsame und total bekloppte. Vielleicht gibt dieses Video ja einigen Zuschauern die Inspiration oder den Mut, sich selbst mal ins Abenteuer Itch.io zu stürzen. Wir würden uns freuen.

Ebenfalls sehenswert: Die fünf schlechtesten Steam-Spiele im Video


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...