Turok 2 - Video: Was dieses PC-Remaster so gut macht

Donnerstag, 23. März 2017 um 14:35

Turok 2: Seeds of Evil ist wieder da und die Remastered-Version für den PC macht nicht nur den verbockten PC-Port von 1998 vergessen. Die Neuauflage bringt auch sinnvolle Neuerungen beim Gameplay und der Grafik - und bleibt der Original-Vorlage trotzdem treu.

Im Video zeigen Dimitry Halley und Christian Fritz Schneider Gameplay aus dem neuen Turok 2 und erklären, warum diese Fassung ihre 20 Euro bei Steam oder GOG.com wert ist. Und mit dieser Meinung sind wir nicht allein, auch auf Steam und GOG kommt das Remaster von Turok 2 sehr gut an. Der erste Patch für ein paar Startprobleme ist auch schon da.

Die neue Fassung von Turok 2 ist auch nochmal deutlich besser als das Remaster des ersten Turoks. Auch darauf gehen wir im Video genauer ein und erklären, was diesmal beim Gameplay geändert wurde.

Was taugt der erste Teil heute? Remaster-Test zu Turok 1


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.