Vivendi vs. Ubisoft - Dieser Wirtschaftskrimi geht uns alle an!

Mittwoch, 21. September 2016 um 16:30

Seit über einem Jahr tobt ein Kampf um Ubisoft. Konkret beabsichtigt der Französische Medienkonzern Vivendi, den Spielepublisher Ubisoft zu übernehmen oder zuminest ein Mitspracherecht in der Unternehmensführung zu erhalten. Dieser Interessenkonflikt ging nun in die heiße Phase. Jüngst startete Ubisoft die Kampagne »We are Ubisoft« und bezieht damit klar Stellung gegen eine Vivendi-Übernahme. Wie sich dieser Wirtschaftskrimi entwickelte, warum das Thema aktuell so wichtig ist und warum der 29. September ein Schicksalstag für Ubisoft ist, erklären Sebastian Stange und Markus Schwerdtel im Video.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...