Was ist... Ancient Empires? - Per Mod zurück zu Caesar

Montag, 27. Februar 2017 um 17:45

Aus Total War: Attila wird Rome 2 – per Mod! Ancient Empires nimmt die ausgereifteren Mechaniken von Attila und bevölkert sie mit zahlreichen Völkern aus der Zeit der punischen Kriege. Die optisch abwechslungsreichen und detailliert gestalteten Antikenheere sind aber nicht nur hübsch anzusehen, sondern operieren auch in einer komplett überarbeiteten Kampfmechanik.

Darin hat jede Einheit nur einen einzigen Lebenspunkt, zwischen dem Soldaten und dem Tod stehen also nur Schild, Rüstung und unser Feldherrngeschick. Gut platzierte Schützen mähen ganze Trupps nieder, Reiter dezimieren in Windeseile leichte Infanterie. Kein Wunder, dass die Moral unserer Armee ebenfalls eine gewaltige Rolle spielt!

Lassen wir beispielsweise müde Truppen antreten, werden die schnell die Flucht ergreifen, werfen wir leichte Truppen gegen kriegsgehärtete Veteranen, treten die uns trotz Flankenangriff und Überzahl in den Hintern. Die Gefechte in Ancient Empires sind immer fordernd, dafür aber auch extrem befriedigend, wenn man die Kampfmechanik verinnerlicht hat.

Bisher lassen sich mit der Mod leider nur Gefechte spielen, die bereits angekündigte Kampagne ist noch nicht fertiggestellt. Die Scharmützel machen aber jetzt schon jede Menge Spaß, zumal Ancient Empires als Mod komplett kostenlos spielbar ist.

Aus Attila wird Rome 2: Ancient Empires vorgestellt

Die Antike lebt: Ankündigungstrailer zur Mod

Roms Glorie auf Steam: Ancient Empires im Workshop

Was ist ...?
217 Videos
3.515.697 Views

Total War: Attila

Genre: Strategie

Release: 17.02.2015


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.