16 GByte RAM bei allen One GameStar-PCs - Doppelter Arbeitsspeicher bis Ende Oktober

Jeden neu bestellten GameStar-PC liefert Hersteller One ab sofort bis zum 31. Oktober gratis mit 16 statt 8,0 GByte Arbeitsspeicher aus.

von Daniel Visarius,
24.09.2012 13:59 Uhr

Zukunftssichere 16 GByte RAM stecken jetzt für kurze Zeit in jedem GameStar-PC (GameStar-Notebooks ausgenommen).Zukunftssichere 16 GByte RAM stecken jetzt für kurze Zeit in jedem GameStar-PC (GameStar-Notebooks ausgenommen).

Speicher kann man nie genug haben – deshalb rüsten One und GameStar die offiziellen GameStar-PCs für kurze Zeit mit 16,0 statt 8,0 GByte DDR3-1600-Arbeitsspeicher aus. Und zwar ohne Aufpreis! Die Aktion gilt für alle vier GameStar-PCs, die im Zeitraum zwischen dem 24. September und dem 31. Oktober 2012 bestellt werden.

Der Einstieg beginnt beim One GameStar-PCfür preiswerte 799 Euro mit AMDs 3,3 GHz schnellen Sechskernprozessor AMD FX-6100 und AMD Radeon HD 7850 mit 2,0 GByte Videospeicher. Für nur 999 Euro gibt es den One GameStar-PC Promit Intel Core i5 3570K und Radeon HD 7870 2,0 GByte, und für lediglich 1.299 Euro den One GameStar-PC XLmit Intel Core i7 3770, Geforce GTX 670 2,0 GByte und 60 GByte großer SSD.

Das Spitzenmodell ist der One GameStar-PC Ultramit Core i7 3770K, Geforce GTX 680 2,0 GByte und ebenfalls 60 GByte großer SSD. Alle GameStar-PCs verfügen zudem über eine 1.000 GByte große SATA3-Festplatte, einen DVD-Brenner und ein vorinstalliertes Windows 7 Home Premium 64 Bit, dass zum kostengünstigen Upgrade auf Windows 8 berechtigt, wenn Sie sich bis zum 31. Januar 2013 bei Microsoft registrieren.

One GameStar-PC Ultra Plus - Bilder ansehen

Gamescom Together

Alle News, Videos und Spiele

Alle Infos zur gamescom

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen