3D-Spielegrafik - Nvidia will PC-Revolution

Nvidia-Boss Jen-Hsun Huang erwartet, dass 3D-Grafik eine PC-Revolution auslösen wird.

von Georg Wieselsberger,
01.06.2010 11:58 Uhr

In seiner Rede auf der Computex erklärte Nvidias CEO Huang, dass es zehn Jahre her sei, seitdem es wirklich umwälzende Veränderungen im Bereich der Spiele-Grafik gegeben habe.

Doch nun befinde man sich am Anfang einer neuen Revolution durch 3D-Spiele, denen laut Huang die Zukunft gehört. 3D-Spiele bieten neue Möglichkeiten für Spieler und neue Wege für den Fortschritt bei Spielen, so der Nvidia-Chef. Während seiner Präsentation zeigte Huang eine 3D-Version von Lost Planet 2 und einen 3D-Livestream auf einem PC mit 3D Vision.

Viele Hersteller setzen auf die neue 3D-Technik. Dies wurde auch deutlich, als Asus-CEO Jerry Shen zusammen mit Nvidia die eigenen 3D-Komplett-Rechner und – Laptops präsentierte.

»Besser Spielen mit 3D


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen