Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Seite 3: AMD Radeon HD 6990 - Zwei-Chip-Monster mit 4,0 GByte im Benchmark-Test

Benchmarks 8xAA/16xAF

Auch mit maximalen Qualitätseinstellungen verändert sich das Leistungsgefüge nicht: Im Test ist die Radeon HD 6990 mit durchschnittlich 73,3 fps so schnell wie zwei HD 6970 im Crossfire-Modus mit 73,5 fps. Die beiden Geforce GTX 570 liegen dank der besseren Skalierung unterm Strich mit 78,6 fps leicht vorn. Im Vergleich mit der Geforce GTX 580 kann die HD 6990 aber wieder punkten und bestätigt damit ihren Anspruch, schnellste Grafikkarte (wenn auch mit zwei Grafikchips) der Welt zu sein. Allerdings benötigen Sie so viel Leistung nur, wenn Sie einen 30-Zoll-TFT besitzen und stets mit maximalen Bildqualitätseinstellungen spielen wollen.

Performance-Rating

Wie erwartet bringt die Radeon HD 6990 praktisch die gleiche Leistung wie zwei HD 6970 im Crossfire-Modus. Allerdings muss sie sich im Test einem Gespann aus zwei Geforce GTX 570 im SLI-Modus geschlagen geben, was vor allem an der deutlich besseren Skalierung des SLI-Gespanns in einigen Benchmark-Titeln liegt. Im Vergleich mit der Geforce GTX 580 liegt die Radeon HD 6990 erwartungsgemäß deutlich vorne, setzt sie doch auf zwei von AMDs schnellsten Grafikchips.

3 von 6

nächste Seite


zu den Kommentaren (57)

Kommentare(57)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.